Spielemesse: weitere nationale und internationale Spielemessen

Neben den hier genannten Veranstaltungen aus dem Bereich Spielemesse gibt es eine große Zahl weiterer Spieleveranstaltungen im In- und Ausland. Einige werden hier kurz vorgestellt.

Spielemesse in München - Spielwies’n

Eine der größeren Veranstaltungen dieser Art in Deutschland ist die Münchner Spielwies'n. Hier kann nach Herzenslust ausprobiert werden, was die Spieleverlage anbieten. Die Neuheiten des Jahres, alte Klassiker und viele unbekannte Brettspiele und anderen Gesellschaftsspielen. Zur Münchner Spielwies’n geht man nicht wie bei manch anderer Spielemesse, um zun gucken, sondern um zu spielen und zu kaufen.

Spielemesse in Herne – Herner Spielewahnsinn

Der Herner Spielewahnsinn ist fast schön berüchtigt für seine absolut auf das Spielen ausgelegte Veranstaltung. Spielen, Turniere und wieder Spielen. Das Spielezentrum in Herne ermöglicht eine Veranstaltung, bei der Spieler auf ihre Kosten kommen. Die Auswahl an Spielen ist beachtlich und es kann hier vor allem gespielt werden. In diesem Sinne ist der Spielewahnsinn eher eine Spielerveranstaltung, als eine Spielemesse.

Nationale Spiewarenmesse in Bern: Suisse Toy

Die Nationale Spielwarenmesse in Bern, Suisse Toy, ist ein kleines Abbild der großen Spielemessen. Als Publikumsmesse bietet die Suisse Toy eine große Auswahl an Brettspielen und Gesellschaftsspielen, aber ebenso auch Spielwaren und Randbereiche. Die Schweizer Spielemesse findet stets kurz vor der Essener Spiel statt, weshalb hier einige Neuheiten des Herbstes noch nicht verfügbar sind. Dennoch lohnt sich ein Besuch auf jeden Fall, zumal die Veranstaltung in der Schweiz einzigartig ist.

Hinweise auf weitere nationale und internationale Spielemessen werden hier nach und nach folgen.