Spielemesse in Leipzig: Leipziger Modell-Hobby-Spiel

Rund 100.000 Besucher hat die Leipziger Modell-Hobby-Spiel inzwischen jedes Jahr. Das Konzept geht auf, die Mischung aus Modellbau, Modelleisenbahn, kreativem Gestalten und vielen Spielen und Spielzeug begeister. Damit hat es die Leipziger Messe geschafft, die Lücke zwischen der Spielemesse in Essen, der Spielwarenmesse in Nürnberg und der Süddeutschen Spielemesse zu schließen und ist ganz nebenbei für die ostdeutschen Bundesländer sowie Bayern und Hessen zu einer bedeutenden Branchenausstellung gewachsen.

Die Spielemesse in Leipzig ist nicht beschränkt auf Spiele, aber genau das macht ihren Reiz aus. Die logische Verbindung mit angrenzenden und sich überschneidenden Interessengebieten macht die Modell-Hobby-Spiel als Spielemesse zu einem wichtigen Termin im deutschen und internationalen Terminkalender. Nicht zuletzt ergreifen Aussteller aus den osteuropäischen Nachbarstaaten die Gelegenheit, sich hier mit ihren Spielen und Spielwaren zu präsentieren.

Mit dem Termin kurz vor der Spielemesse in Essen, der Spiel, gelingt es der Modell-Hobby-Spiel bereits einige Herbstneuheiten vorab zu zeigen. Die großen Verlage wie Hasbro, Kosmos, Ravensburger, Schmidt Spiele und Amigo Spiele zeigen hier einen Teil der Neuheiten bereits fertig produziert. Damit haben Besucher der Leipziger Spielemesse Modell-Hobby-Spiel die Möglichkeit, die neuen Spiele direkt nach der Veröffentlichung kennenzulernen und müssen nicht auf die Spiel in Essen warten. Ebenso dabei ist das jeweilige Spiel des Jahres sowie das Kinderspiel des Jahres und das Kennerspiel des Jahres. Brettspiele und andere Gesellschaftsspiele stehen entsprechend hoch im Kurs aud der Leipziger Spielemesse.

Auch bei den anderen Themen kann die Leipziger Messe punkten. Die kreativen Elemente und Modellbau-Produkte reizen zum Ausprobieren und Kaufen. Nicht zuletzt können die Besucher hier bereits einige Weihnachtsgeschenke finden oder zumindest auf ihre Wunschzettel setzen.

Die Spielemesse in Leipzig ist nicht nur regional eine wichtige Veranstaltung. Nicht zuletzt wegen ihrer großen Besucherzahl und der günstigen Terminplanung gehört die Modell-Hobby-Spiel zum Pflichttermin für Aussteller einer Spielemesse.

Im Rahmen der Spielemesse in Leipzig wird seit einigen Jahren der Graf Ludo verliehen. Dahinter verbirgt sich eine Auszeichnung für besonders gelungene Spielegrafiken.